Sommerblut Archiv

Das Sommerblut Archiv wird sukzessive die kommenden Festivalinhalte archivieren und durchsuchbar machen. Die Jahre 2002-2011 werden kontinuierlich eingearbeitet.

Die aktuelle Festivalseite finden Sie immer unter: http://www.sommerblut.de

Alle Veranstaltungen in der Kategorie: 2016
2016
Sommerblut feiert Jubiläum. Zum 15. Mal startet das Festival der Multipolarkultur in Köln. Vom 29. April bis 16. Mai 2016 erwartet die Menschen aus […]

2016
ACHTUNG: Wegen einer außerplanmäßigen Veranstaltung im Alten Pfandhaus bleibt das Museum of Broken Relationships am Samstag, 7. Mai, einen Tag geschlossen. Ab Sonntag, 8.Mai, […]

2016
Vernissage: Sa, 30.04., 20 Uhr Öffnungszeiten: Do und Fr 14 - 18 Uhr / Sa und So 10 - 18 Uhr 13. und 14.05. […]

2016
Frei nach - und doch so nah an William Shakespeare Romeo & Julia von William Shakespeare ist die wohl berühmteste Liebesgeschichte der Weltliteratur. Selbst […]

2016
  • KUNSTHAUS KAT18 KREATIVWERKSTATT BÜRGERSPITAL BASEL
  • KAT18
Vernissage: Sa. 30.04.2016 / 16 h   Öffnungszeiten: Di. - Sa. 11 – 19 h // So. 15 – 19 h Hochzeitspaare, Liebesschwüre, Glamour & […]

2016
Was kam zuerst, die Frau oder die Tragödie? Einschlägige Religionspublikationen haben da klare Antworten, aber wirklich sicher ist lediglich, dass eine Tragödie ohne Frau […]

2016
Singen mit Schwester Bernadetta - ein Mitsing-Stück. Zusammen werden Lieder gesungen wie z.B. „Schön ist es auf der Welt zu sein“, „Ein bisschen Frieden“, […]

2016
Conchita spielt erstmals live mit ihrer Band und feiert damit ihre vergangenen zwei erfolgreichen Jahre seit ihrem überraschenden Sieg beim Eurovision Song Contest. Die […]

2016
Sie berühren uns. Sie fesseln uns. Sie bringen uns zum Weinen und manchmal auch zum Lachen. Manche lieben sie, und andere hassen sie. Liebesszenen […]

2016
  • Theater im Depot Dortmund, zakk Düsseldorf, Zeche Carl Essen, Inklu:City Köln
  • Comedia Theater
INKLU:CITY ist ein künstlerisches Inklusionsprojekt, in dem die Diversität in der Stadt erlebt, erforscht und verhandelt wird. In INKLU:CITY treffen die unterschiedlichsten […]

2016
Im Fußball gelten klare Regeln, wie auch eine Fülle ungeschriebener Gesetze. Wer sie einhält, kann viel erreichen, wer dagegen verstößt, wird bisweilen hart. Chris […]

2016
Amor lädt in seinen Tanzpalast, und der Reigen der Geschichten vom Leben und Lieben nimmt seinen Anfang. Die Ballgesellschaft - 25 Männer und Frauen […]

2016
Martin Fromme ist Deutschlands einziger asymmetrischer Komiker. Der Mann mit dem appen Arm inkludiert in seinem brandneuen Solo-Programm, was das Zeug hält. Das letzte […]

Vernissage: 3. Mai 2016 mit einer Performance um 19.30 Uhr Öffnungszeiten: Mo-Fr geöffnet bis 20 Uhr, Sa bis 13 Uhr Welche Dinge besitzen eine […]

Inklusive Kulturprojekte sprengen die Grenzen des Gewohnten und können in besonderem Maße Diversität positiv erlebbar machen. Das Symposium geht mit internationalen Expertinnen […]

2016
Die frisch Verliebten Hermia und Lysander wollen heimlich im Wald heiraten, da sowohl der Fürst als auch die Nebenbuhler Helena und Demetrius nicht mit […]

2016
Hinweis: Das Parkhaus befindet sich auf der Dillenburger Straße gegenüber der Neuerburgstraße. (Googlemaps zeigt einen falschen Standort an. Bei Googlemaps bitte eingeben: […]

2016
Was auf städtischen Bühnen noch als Trauerspiel in Großbesetzung geboten wird, reduziert sich in Bernd Lafrenz Fassung auf ein höchst virtuoses Ein-Mann-Spiel. Der […]

2016
Die Amerikanerin aus Berlin macht die Bühne zum Schauplatz ihres schillernden Liebeslebens - eine zum Schreien komische Abrechnung mit sämtlichen Stereotypen und Klischees zum […]

2016
  • Nic LaMue, Rolf Kuhlmann, Sabine Schiffner, Guido Preuß
  • Eremitage
Die Vatermörderin Beatrice Cenci ist zum Tode verurteilt. Schönheit und Anmut der stolzen Römerin bildet der Maler Guido Reni am Abend vor ihrer Hinrichtung […]

2016
Wenn die eigene Vergangenheit in den Geschichtsbüchern nicht vorkommt, ist diese unsichtbar... Sie sind überall. Immer starren sie uns an, die Hörenden. Doch was […]

2016
Vernissage: Mi 04.05. ab 18 Uhr Öffnungszeiten: Fr, 17 - 20 / Sa und So 16 - 19 Uhr Am Anfang war Nichts, Nichts […]

2016
»projek zukumpf« ist zurück und wagt ein außerordentliches Experiment: Künstler*innen “mit” treffen auf Künstler*innen “ohne” geistige Beeinträchtigung und bilden […]

2016
Zwischen Hingabe und Alltag, Verschwendung und Pragmatismus, Leere und Exzess fragen wir uns nach der Liebe in unserer heutigen Zeit: gibt es noch Ekstase […]

2016
Emotionen sind so einzigartig wie die Menschen. Theaterlabor INC: zeigt ein eindringliches szenisches Plädoyer für den Mut, sich zu den eigenen Gefühlen zu bekennen. […]

2016
Frank Wedekind, Arthur Schnitzler, Guy de Maupassant und August Strindberg schildern Menschen, die sich auf der Suche nach der idealen Liebe in ihre unerreichbaren […]

2016
In der Grammophon-Lesung lässt Jo van Nelsen in seiner unnachahmlichen Art Otto Julius Bierbaums frivolen Roman aus dem Jahre 1896 lebendig werden. 2015 jährte […]

2016
Liebe und Freundschaft - wunderschön, aber nicht immer ganz einfach zu finden. Man kann sie nicht kaufen und man muss sich manchmal sehr darum […]

2016
  • Paarungen Doppelvorstellung Cie Prototype Status & Cie Philippe Saire
  • TanzFaktur
Lui & Artemis Cie Prototype Status Erzählt wird die paradoxe Reise eines älteren Paares, das im Geiste viel jünger ist als damals bei seiner […]

2016
“Wohin mit der Trauer über den Verlust der Heimat, wenn die eigene Zukunft ungewiss ist? Ein kreativer Schaffensprozess kann dabei helfen, eben solche Emotionen […]

2016
  • N.N. Theater meats Odonien
  • Odonien
Die Künstler des N.N.Theaters und der Regisseur George Isherwood stellen dieses packende Epos über Tod und Erotik, Horror und die Macht der Triebe fantastisch […]

2016
Ein Stück Theater von Falk Richter in der Bearbeitung von ‘bühne1‘ Ein Soundtrack bewegter Zweisamkeit. Leitmotiv des zwischenmenschlichen Mit- und Gegeneinanders. Eine […]

Wir könnten uns so lange gegenseitig ohrfeigen, bis einer aufhört. Wir könnten mehr Zeit im Kontakt mit gefährlichen Tieren verbringen. Oder wir könnten 2500 […]

2016
Was für eine Frau! Um die Wirtin Mirandolina, bei der die Männer Schlange stehen, entfacht sich ein leidenschaftlich-amüsanter Wettstreit um das Herz der selbstbewussten […]

2016
Regie: Philippe Barassat, Frankreich 2013, 97 Min., s/w, frz. OF mit englischen Untertiteln Aldo, ein junger Pfleger, wird entlassen. Um weiterhin das Studium seiner […]

Regie: Micah Fink, Jamaika/USA 2013, 70 Min. OF mit deutschen Untertiteln Die junge Mutter Simone, die heute in den Niederlanden lebt, und der LGBTI-Aktivist […]

2016
Bei den Frauen springen die Eier nicht mehr, aber bei den Männern auch nicht. Männer erleben ihre ‚Wechseljahre‘! Statt Hitzewallungen verspüren sie den Impuls, […]

2016
Liebe ist leichte Sache zu schreiben, aber sagen oft peinlich. Ich liebe dich, ich liebe dich viel mehr. Viele Menschen fragen sich: Wie ist […]

Do I need Labels to Love? Unschuldig, bedingungslos, leidenschaftlich, offen, egoistisch, ewig, unendlich, devot, obsessiv, süchtig, hysterisch, wütend, verrückt, rein, selten, […]

Regie: Oskar Roehler, Deutschland 2009, 90 Min. 50er Jahre in Deutschland: Rock’n Roll, Lebenslust und Rebellion liegen in der Luft. Lulu, zauberschöne Fabrikantentochter, […]

2016
Digitale Weiten - Nähe auf Knopfdruck - surfen in fremde Wohnzimmer - like me or hate me 4every1 - verlockend, unkompliziert und anonym. Willkommen […]

2016
Sieben Transfrauen und Transmänner, die sich mit ihren Geschlechterrollen und -identitäten auseinandersetzen, haben mit zwei Schauspieler*innen und drei Tänzer*innen unter der […]

2016
Gesänge abendländischer Liebeslyrik Die Sängerin Agnes Erkens und der Musiker Erdal Aslan, der verschiedene orientalische Lauten spielt, präsentieren eine Auswahl lyrisch und […]

Regie: Sally Potter, GB, F, Argentinien, D, NL 1997, 90 Min. Filmemacherin Sally schreibt an einem Drehbuch, das ihr immer weniger gefällt. Da entdeckt […]

2016
Im Mittelpunkt der Performance stehen Tanzpaare, die auch im richtigen Leben ein Paar sind. Zusammen kreieren sie eine äußerst körperliche Darbietung, die einen Blick […]

2016
Wenn es Lieder ohne Worte gibt, müsste es auch Lieder ohne Musik geben, vielleicht sogar Lieder ohne Worte und ohne Musik? Kann man ein […]

2016
Regie: Mansour Sora Wade, Senegal 2002, 90 min, OF mit deutschen Untertiteln Das Fischerdorf liegt seit langer Zeit in einem seltsamen Nebel. Weder Opfer […]

2016
  Ein Konzert für Kölner & Flüchtlinge Schirmherrin Oberbürgermeisterin Henriette Reker Das Sommerblut Kulturfestival stellt im Rahmen seines 15jährigen Bestehens […]

2016
Oden an die Melancholie In der Melancholie vereinen sich Freude und Leid zu einer Weltsicht, in der sich Schwere und Leichtigkeit, Sinnlosigkeitsgefühle und Humor […]

2016
Der Roman „Tante Julia und der Kunstschreiber“ des Peruaners Mario Vargas Llosa führt literarisch und kulinarisch in die Landeshauptstadt Lima. WDR-Moderator Ralph […]

2016
Mit der Mad Pride Parade zum Kulturfinale! 
Auch dieses Jahr gibt es wieder die ganz besondere Kundgebung zum Abschluss von Sommerblut. Nach dem Erfolg […]