Sommerblut Archiv

Das Sommerblut Archiv wird sukzessive die kommenden Festivalinhalte archivieren und durchsuchbar machen. Die Jahre 2002-2011 werden kontinuierlich eingearbeitet.

Die aktuelle Festivalseite finden Sie immer unter: http://www.sommerblut.de

Alle Veranstaltungen in der Kategorie: Literatur
2012
Ein neuer Energydrink kommt auf den Markt. „weFLASH“ soll mit Fairtrade-Zeichen, Biosiegel und recycelbarer Kunststoffdose das neue Kultgetränk einer bislang […]

2012
Ist Gender Schicksal? In ihrer Lesung zeigt Jean Lessenich, dass es mehr gibt als gesellschaftlich gelernte Kategorien. Sie wurde bei ihrer Geburt als männlich […]

2012
Ein Traum wird wahr: König Theseus möchte Hippoyta heiraten. Aber seine Vorbereitungen für das große Fest werden von Egina gestört. Die Mutter von Hermia […]

2012
  • MICHIEL VAN ERP
I am a woman now Menschen, die ihr Geschlecht ändern wollten, konnten dies lange Zeit ohne psychologischen Druck und ohne bohrende Fragen nur an […]

2012
Die Veranstaltung findet abweichend zum Programmheft am 14. und 15. Mai 2012 statt. Eine Wanderin zwischen den Welten, ein rebellischer Geist zwischen allen Stühlen: […]

RAHMENPROGRAMM DEMENTIA+ART: Multimediale Lesung zum Thema Alzheimer und Demenz: Gabriela Zander-Schneider liest aus ihrem Buch "Sind Sie meine Tochter? - Leben mit meiner […]

2012
In seinem Frühwerk schildert Robert Musil wie der junge Törles und seine Kameraden einen Mitschüler bei einem Diebstahl beobachten. Sie beschließen, den Schüler Basini […]

2012
Du sollst frei sein Kompromisslos deckt David Berger die Widersprüche der erzkonservativen katholischen Kirchenpolitik auf. Mit seinem Outing und dem folgenden Bestseller „Der […]

2012
Eine berühmte Liebesgeschichte wird zum Hörlebnis. „Dear Liar“ basiert auf einem 1952 erschienenen Briefwechsel zwischen dem großen Dramatiker und Vegetarier Bernard Shaw […]

2012
  • MICHAEL HANSONIS
Liebe Freunde und Fans von Sommerblut und Michael Hansonis, leider müssen wir Euch mitteilen, dass das Konzert von Michael Hansonis am 21.05.2012 im Stadtgarten […]

2012
Gerd Köster & Steve Blame mit Dennis Bigell Sex, Drugs and Rock ´n´ Roll Eine Lesung über alle Genregrenzen hinweg: Der Abend ist ein […]

2012
Die geliebte Kindheit ist vorbei, das Abitur bestanden, die Zukunft voller Möglichkeiten: Leonard Engel steht am entscheidenden Punkt seines Lebens. Die erste Liebe zu […]

2012
RAHMENPROGRAMM DEMENTIA+ART: Freundschaft ohne Worte. Ingeborg Semmelroth liest aus dem Buch des französischen Autors Philippe Claudel, welches von einer seltsamen Freundschaft […]

2012
Das große Kulturfinale von Sommerblut in der „Wohngemeinschaft“: der Idee einer urbanen Wohngemeinschaft folgend sind an diesem Abend nicht nur alle Räume individuell […]

2012
Einfach nur schön! Der Titel lässt keinen Zweifel darüber, was die Diseuse und ihr kongenialer Lieblingspianist Terry Truck an diesem Abend zu Gehör bringen […]

Das Thema Flucht, verpackt in pointierter Prosa und Lyrik, dargereicht von einem erfahrenen Ensemble aus Autoren und Kabarettisten. Bernd Gieseking, Ostwestfale, trinkt gern Wein […]

2013
Im Mittelpunkt der Lesung stehen die persönlichen „Maximen der Angst“: Thomas Dahl beschreibt in Lyrik- und Prosatexten das tägliche Ringen mit seinen Zwangsneurosen und […]

2013
Können Völker, die in Konflikte gegeneinander getrieben worden sind, zu echter Versöhnung und Frieden finden? Am Beispiel des Völkermords an den Armeniern 1915, der […]

2013
Eine Lesung im Kontext von Flucht, die zwei unterschiedliche Perspektiven miteinander verbindet. Rupert Neudeck ist Gründer von Cap Anamur und Vorsitzender der Grünhelme e.V. […]

2013
Die ungarisch-schweizerische Schriftstellerin Ágota Kristóf schildert in diesem literarischen Kleinod eindrücklich die Geschichte ihrer Herkunft. In „Analphabetin“ […]

2013
Im Mai und Juni 1933 wurden in deutschen Städten Bücher verbrannt. Mit dieser Aktion setzte die Verfolgung von Autorinnen und Autoren ein, die den […]

2013
Die Geschichte einer Organtransplantation „Wir haben ein passendes Spenderorgan für Sie.“ Auf diesen Anruf hat der junge, sterbenskranke Mann gewartet. Vor diesem Anruf hat […]

2013
Im März 2011 gingen im Zuge der Aufstände in Tunesien, Ägypten und Libyen auch die Menschen in Syrien auf die Straße, um Freiheit und […]

2013
Der Schatten der unerzählten Geschichte Sabine Bodes Buch über „Die vergessene Generation“ - jene deutschen Jahrgänge, die ihre Kindheit im zweiten Weltkrieg zwischen […]

2013
Victor Klemperer (1881-1960) war Deutscher. Als jüdischer Intellektueller erlebte er ab 1933 die erst schleichende, dann brutale Vertreibung aus seiner geistigen Heimat. […]

2013
Schlupfloch Lesbos. Was erleben Schutzsuchenden und Migranten, die heimlich und ohne Papiere nach Europa kommen wollen? Wie kommen sie über die Grenze? Diese Grenze […]

2013
Im Sommer 2011 hat das Teatro Due Mondi einen Theaterworkshop mit einer Gruppe von afrikanischen Flüchtlingen gestartet, die während des Libyen-Krieges in Lampedusa gestrandet […]

2013
Eine Entwicklungsgeschichte... Wann, wie und wo tauchen Sex und Erotik im Comic auf? Andreas Knigge, Comic-Kenner und „Wegbereiter der kritischen Comic-Rezeption“ in […]

2013
Tarik ist der beste Sänger aus seiner Klasse, weshalb er auch das Casting gewonnen hat. Nur seltsam, dass er am Nachmittag nie zu den […]

Flucht oder Grund zum fluchen? Oder zum lachen?! Ohrenkuss aus Bonn, das Magazin von Menschen mit Down-Syndrom, liest zum Thema Traum, Flucht, Zorn, Wunder […]

2013
Im Alter von 17 Jahren beschließt Zekarias Kebraeb, seine Heimat Eritrea in Ostafrika zu verlassen. Er will keinen lebenslangen Militärdienst machen, sondern frei sein. […]

2013
Der Titel lässt keinen Zweifel daran, was die Diseuse und ihr kongenialer Lieblingspianist Terry Truck an diesem Abend zu Gehör bringen werden: Schöne Lieder […]

Was als Ferienreise beginnt, entwickelt sich zu einem Alptraum. Jane und ihre Freundin, die Anwältin Gioia, werden in Rom Zeuginnen eines Mordes. Der Fall […]

2014
Es ist aufregend, bleib doch ruhig! Das Ohrenkuss-Team der downtown-Werkstatt für Kultur und Wissenschaft aus Bonn liest über die verbotenen Dinge des Lebens: Was […]

2014
Passend zum Muttertag stellen die Schauspielerin Karin Punitzer und die Ärztin, Psychotherapeutin und Autorin Maria Kraft die Frage, ob eigentlich alle Mütter ihre Kinder […]

2014
Zwei bekannte Kölner Persönlichkeiten aus Politik, Kultur, Sport und Gesellschaft lesen aus einem ihrer Lieblingsbücher. Zu zweit wird geschmökert und erzählt - […]

2014
Türkische Männercafés sind ein vertrauter Anblick in den Straßen von Köln – durch’s Schaufenster oder durch eine zufällig geöffnete Tür im Vorübergehen. Worüber […]

2014
Das ultimative Integrationsbuch von Alparslan Marx Der Kölner Kabarettist und Integrations-Aktivist Alparslan Marx alias „Der Integrator“ stellt sein ultimatives […]

2014
Die Novelle „Wälsungenblut“ von Thomas Mann ist angelehnt an Wagners Oper „Die Walküre“. Thomas Mann beschreibt meisterhaft sowohl die Welt der Fassaden und Kulissen […]

2015
Der haitianische Autor und Vortragskünstler Anthony Phelps, geboren 1928, erzählt in „Der Zwang des Unvollendeten“ von Simon Nodier, Bildhauer und Schriftsteller, der Haiti […]

Geld! Die an der Spitze haben meistens zu viel davon. Die anderen normalerweise zu wenig. Ein großes Thema. Nicht zuletzt für Autoren, Kabarettisten und […]

2015
Bei der lyrischen Performance erzählt der kolumbianische Menschenrechtsaktivist, Dokumentarfilmer, Journalist und Autor Erik Arellana Bautista alias Chico Bauti mit Gedichten und […]

2015
Die Faszination des Geldes bestimmt unser tägliches Handeln. Superreiche sind längst zu Vorbildern geworden und verführen manch einen Normalbürger zur Nachahmung, getreu dem […]

2015
Humor und Satire gehören zu den Markenzeichen des weltbekannten amerikanischen Schriftstellers Mark Twain. In seiner Erzählung schildert der Autor, wie eine Banknote mit einem […]

2017
Was passiert, wenn sich Poetry Slammer und Jugendliche mit und ohne Behinderungen in einen gemeinsamen Wortrausch begeben? Wie verändert sich Lyrik, wenn sie den […]

2017
Ausstellung: 09.–12. Mai täglich 17:00–19:30 Uhr Lesung: Sa., 13.05.2017 • 20:15 Uhr Finissage und Lesung: So., 14.05.2017 • 20:15 Uhr In fruchtbaren Gaerten wachsen […]

2017
Ausstellung: 09.–12. Mai täglich 17:00–19:30 Uhr Lesung: Sa., 13.05.2017 • 20:15 Uhr Finissage und Lesung: So., 14.05.2017 • 20:15 Uhr Die Ausstellung zeigt alle […]

2017
Eine Literaturoper frei nach dem gleichnamigen Roman von Franz Werfel Wie kommt es zu Konflikten zwischen unterschiedlichen Völkern? Ist der Mensch ein Individuum oder […]

2017
„Charles Bukowski hat Schönheit gefunden, wo sie keiner vermutet hat und wo die meisten noch nicht einmal danach gesucht haben“, schrieb der Journalist Michael […]

Was macht glücklich und warum? Prinzessin Mary schreibt: „Ich war schon mal besoffen, ich hab viel gelacht und auf den Tisch getanzt.“ Autorinnen und […]

2018
Ein Literaturoper-Projekt frei nach Texten von Heinrich von Kleist Der Körper als Ausdruck höchster Grazie und göttlicher Unschuld oder als seelenloses Objekt des Missbrauchs […]

Autorinnen und Autoren des Magazins Ohrenkuss lesen selbstgeschriebene Texte zum Thema KÖRPER. Paul Spitzeck erklärt schon mal vorweg: „Aufregung ist in der Körper, ist […]

2018
Bei der Lesung werden drei klassische amerikanische Comic-Helden der Avengers als Beispiel für Köper im U.S.-Superhero Comic vorgestellt. Wissenschaftlich und zugleich […]