Sommerblut Archiv

Das Sommerblut Archiv wird sukzessive die kommenden Festivalinhalte archivieren und durchsuchbar machen. Die Jahre 2002-2011 werden kontinuierlich eingearbeitet.

Die aktuelle Festivalseite finden Sie immer unter: http://www.sommerblut.de

Alle Veranstaltungen in der Kategorie: Mixed
2013
Zum zwölften Mal findet dieses Jahr das Sommerblut Kulturfestival statt. Vom 9. bis 26. Mai bietet das Festival den Menschen aus Köln, der Region […]

2013
Mit „Pink Ribbon meets...“ rückt das Festival der Multipolarkultur ein Thema in den Fokus, das in unser Gesellschaft immer präsenter wird und dennoch nicht […]

2013
Was ist Kindheit? Was bedeutet Erwachsenwerden? „Uteruswaageentbindung“ ist eine kleine Reise, auf der man sich mit sich selbst befasst, sich mit früheren und jetzigen […]

2013
Zwei Kenner in Sachen Hanns Dieter Hüsch bringen dem Grandseigneur des literarischen Kabaretts ein Ständchen. Da darf seine Heimat, der Niederrhein, nicht fehlen. Mit […]

2013
Die Daten sind bedrückend: -       12.000 Menschen warten bundesweit dringend auf eine Transplantation. -       Täglich versterben drei Wartende aufgrund mangelnder […]

2013
Die Musik- und Tanzperformance erzählt eine authentische Geschichte aus der serbischen Hauptstadt Belgrad. Dabei geht es um den zehn Jahre dauernden Jugoslawien-Krieg und seine […]

2013
Im Sommer 2011 hat das Teatro Due Mondi einen Theaterworkshop mit einer Gruppe von afrikanischen Flüchtlingen gestartet, die während des Libyen-Krieges in Lampedusa gestrandet […]

2013
Alles geht, nichts muss. Außer AZ! Ein Wochenende, 49 Stunden Zeit für ungezähmte Kunst und Kultur. Neue Impulse, Kreativität und Spontanität - Kunst in […]

2013
Über alle Grenzen und Konventionen hinweg feiert Sommerblut zusammen mit dem Odonien und der Lutherkirche-Südstadt „Wir sind Menschen“. Die künstlerische, spirituelle, […]

2014
Zum 13. Mal findet das Sommerblut Kulturfestival statt. Vom 02. bis 18. Mai 2014 erwartet die Menschen aus Köln, der Region und der ganzen […]

2014
Ein Mann und eine Frau verbringen einen Abend zusammen. Als der Gesprächsstoff ausgeht, beginnen sie, sich Geschichten vorzulesen. Es sind Geschichten und Gedichte über […]

2014
Das Solo-Tanzstück der Choreografin Anne Juren, in Zusammenarbeit mit der Regisseurin Annie Dorsen, verbindet Wegmarken feministischer Tanzperformance mit den Ritualen einer […]

2014
Tabus? Die kennt Mark Benecke nicht! Der Maden-Experte und Kriminalbiologe erklärt unterhaltsam, leidenschaftlich und auf den Punkt die Bedeutung von Käferfraß, […]

2014
Konflikte, Interessen und kulturelle Vorgaben. Dr. Siegfried Saerberg verbindet in seinen Projekten Wahrnehmen und Erkennen: Kunst erschafft aus Unsicherheiten neue […]

2014
  • Blinde und Kunst e.V. / Die Schlumper
  • ART 68
Vernissage: 06.Mai 2014, 20:00 Öffnungszeiten: Mo-So 10 - 13 Uhr und 14 - 19 Uhr. Musikalische Lesung mit Buch- und CD-Präsentation 15.Mai 2014 20:00 […]

2014
Love-Comedy – mit Übertitelung für Menschen mit Hörbehinderung Adam und Ela könnten das ideale Traumpaar sein. Es verbinden sie tiefe Liebe, Begehren und die […]

2014
Ein Theaterprojekt über Sexualität und Behinderung Zwei Tabus betreten die Theaterbühne: Sexualität und Behinderung. In dem Theaterstück „Nahverkehr“ unter der Regie von […]

2014
„Der Volksmund sagt: die Besten sterben immer zu früh. – Fühlt man sich da nicht vernachlässigt? Gekränkt, wenn man noch am Leben ist?“ fragt […]

2014
Weggegangen – Platz vergangen? Wir sprechen über das Tabu-Thema Tod und haben Freude dabei! Was bleibt von uns, wenn wir nicht mehr leben? Machen […]

2014
In "Birdsong" steht die menschliche Stimme, mit all ihren Ausdrucksmöglichkeiten, im Mittelpunkt. Die interdisziplinäre Performance verfolgt mit Stimm- und […]

2014
Can there be identity without otherness? Mit dieser Grundsatzfrage beschäftigt sich die inklusive Theaterperformance VERFLÜCHTIGUNG. 20 Künstlerinnen und Künstler aus […]

2014
  • Blinde und Kunst e.V.
  • ART 68
Ausstellung, Buchprojekt, Audiostück, Musikalische Lesung. In Nahaufnahmen artikulieren Menschen mit Behinderung ihre vielfältigen Erfahrungen mit dem eigenen Körperbild, den […]

2014
In der Erfahrung von körperlicher und physischer Gewalt wehren sich Frauen immer mehr gegen den Status des Opfers. Sie wandeln sich zu Protagonistinnen ihrer […]

2014
Start des Performance-Parcours am Alten Eisenbahnwaggon im Klingelpützpark.   Ein Stadtviertel wird tänzerisch belebt! UrBANe Tanzlandschaft Köln vereint […]

2014
Beim Kulturfinale feiert Sommerblut zusammen mit Odonien und der Lutherkirche Südstadt „Wir sind Menschen“. Über alle Grenzen hinweg schafft die Feier den Rahmen für […]

2015
Joana Zimmer lädt ein zum „Blind Dinner Date“ im Dunkeln. Die blinde Sängerin liest Passagen aus ihrer Autobiografie “Blind Date: Die Welt mit meinen […]

2015
Modezeichnungen auf Papier, Keramik, Stoff von Kerstin Recker „Ich würde mir gerne einen flauschigen Mantel kaufen, ein Kleid aus Seide und eine schwarze Handtasche. […]

2015
Fetzen verbinden sich zu neuen Geweben. Stränge aus Altkleidern verbinden sich zu imaginären Formen. Sie laden ein zur Interaktion: Einsteigen, umhängen, ausprobieren. Kleidung […]

2015
Ein Stadtrundgang zum Thema „Geld in Frauenhand“ - spannende Erkenntnisse sind garantiert. In den ‚Armutszeugnissen’ des frühen 19. Jahrhunderts überwiegen die gleichen […]

2015
  • Gerd Buurmann und Hildegart Scholten
  • Artheater
Kunst trifft auf Kapital – ohne Zwischenhändler. Bei ´Kunst gegen Bares´ präsentieren Künstler ihre Talente: vom Schauspielmonolog zum Kabarettbrüller, von eigenen […]

2015
Die Installation vermittelt armenische Geschichte und setzt sich interaktiv mit der Tragödie des armenischen Genozids auseinander. Zum 100. Jahrestag soll unter dem Motto […]

2015
Tausche „Rasen mähen“ gegen „Mathematik-Hausaufgaben“ Tausche „Haare schneiden“ gegen „Steuererklärung machen“ Tausche „Nähkurs“ gegen „Yogastunde“ oder […]

2015
„Die Erfahrung lehrt uns, dass die einzelnen Farben besondere Gemütsstimmungen geben“ (Johann Wolfgang von Goethe, Zur Farbenlehre) Welche Gemütsstimmung gibt uns die Farbe […]

2015
  • Gabi Reinhardt
Ein Stadtteil wird zur Bühne! Einen Abend lang werden die Bewohner von Bocklemünd ihren eigenen Stadtteil in ein anderes Licht tauchen. Sie stehen auf […]

2015
Mit der Mad Pride Parade zum Kulturfinale! Zum ersten Mal gibt es bei Sommerblut in diesem Jahr eine ganz besondere Kundgebung. Verrückt, behindert, asozial, […]

2016
Was kam zuerst, die Frau oder die Tragödie? Einschlägige Religionspublikationen haben da klare Antworten, aber wirklich sicher ist lediglich, dass eine Tragödie ohne Frau […]

2016
Singen mit Schwester Bernadetta - ein Mitsing-Stück. Zusammen werden Lieder gesungen wie z.B. „Schön ist es auf der Welt zu sein“, „Ein bisschen Frieden“, […]

2016
  • Theater im Depot Dortmund, zakk Düsseldorf, Zeche Carl Essen, Inklu:City Köln
  • Comedia Theater
INKLU:CITY ist ein künstlerisches Inklusionsprojekt, in dem die Diversität in der Stadt erlebt, erforscht und verhandelt wird. In INKLU:CITY treffen die unterschiedlichsten […]

2016
  • Nic LaMue, Rolf Kuhlmann, Sabine Schiffner, Guido Preuß
  • Eremitage
Die Vatermörderin Beatrice Cenci ist zum Tode verurteilt. Schönheit und Anmut der stolzen Römerin bildet der Maler Guido Reni am Abend vor ihrer Hinrichtung […]

2016
»projek zukumpf« ist zurück und wagt ein außerordentliches Experiment: Künstler*innen “mit” treffen auf Künstler*innen “ohne” geistige Beeinträchtigung und bilden […]

2016
“Wohin mit der Trauer über den Verlust der Heimat, wenn die eigene Zukunft ungewiss ist? Ein kreativer Schaffensprozess kann dabei helfen, eben solche Emotionen […]

2016
In der Grammophon-Lesung lässt Jo van Nelsen in seiner unnachahmlichen Art Otto Julius Bierbaums frivolen Roman aus dem Jahre 1896 lebendig werden. 2015 jährte […]

2016
Liebe ist leichte Sache zu schreiben, aber sagen oft peinlich. Ich liebe dich, ich liebe dich viel mehr. Viele Menschen fragen sich: Wie ist […]

Do I need Labels to Love? Unschuldig, bedingungslos, leidenschaftlich, offen, egoistisch, ewig, unendlich, devot, obsessiv, süchtig, hysterisch, wütend, verrückt, rein, selten, […]

2016
Wenn es Lieder ohne Worte gibt, müsste es auch Lieder ohne Musik geben, vielleicht sogar Lieder ohne Worte und ohne Musik? Kann man ein […]

2016
Der Roman „Tante Julia und der Kunstschreiber“ des Peruaners Mario Vargas Llosa führt literarisch und kulinarisch in die Landeshauptstadt Lima. WDR-Moderator Ralph […]

2016
Mit der Mad Pride Parade zum Kulturfinale! 
Auch dieses Jahr gibt es wieder die ganz besondere Kundgebung zum Abschluss von Sommerblut. Nach dem Erfolg […]

2017
Am 6. Mai 2017, 19 Uhr, feiert Sommerblut den Festivalstart im Comedia Theater mit einem großen Eröffnungsprogramm: Gerd Köster - In seinen 60 Lebensjahren […]

2017
In der Eremitage Weidengasse wird "Die Bakchenmaschine" in Gang gesetzt. Alles ist vorhanden, um ein einwandfreies Funktionieren der Maschine zu gewährleisten: Zwei […]

2017
Eine audio-visueller Trip zu den Ursprüngen von Techno, Trance und Rave-Kultur Schnelle Rhythmen und tiefe Bässe, Stroboskop und Nebel, abgelegene Orte und in Ekstase […]

2017
Der „Tag der Begegnung“ ist das größte inklusive Fest für Menschen mit und ohne Behinderung in Deutschland. Auch innerhalb Europas ist es einzigartig in […]

2017
Mit der Mad Pride zum Kulturfinale! Zum Abschluss von Sommerblut zieht die Parade am 21.05.2017 zum dritten Mal vom Ehrenfelder Bahnhof nach Odonien. Die […]

2017
Mit der Mad Pride zum Kulturfinale! Zum Abschluss von Sommerblut zieht die Parade am 21.05.2017 zum dritten Mal vom Ehrenfelder Bahnhof nach Odonien. Die […]