Sommerblut Archiv

Das Sommerblut Archiv wird sukzessive die kommenden Festivalinhalte archivieren und durchsuchbar machen. Die Jahre 2002-2011 werden kontinuierlich eingearbeitet.

Die aktuelle Festivalseite finden Sie immer unter: http://www.sommerblut.de

Alle Veranstaltungen in der Kategorie: Filmclub 813 / Kino in der Brücke
Filmprogramm zum Thema Flucht 1

Filmprogramm zum Thema Flucht 1

BARBARA

Barbara Regie: Christian Petzold Spielfilm, Deutschland 2011, 98 Min. DDR, Sommer 1980. Barbara hat einen Ausreiseantrag gestellt. Sie ist Ärztin, nun wird sie strafversetzt, aus der Hauptstadt in ein kleines Krankenhaus tief in der Provinz, weitab von allem. Ihr Geliebter aus dem Westen arbeitet an der Organisation ihrer Flucht. Barbara wartet. Die neue Wohnung, die Nachbarn,... »Details
Filmprogramm zum Thema Flucht 2

Filmprogramm zum Thema Flucht 2

SPANIEN

Spanien Regie: Anja Salomonowitz Spielfilm, Österreich 2012, 102 Min. Der moldawische Flüchtling Sava will nach Spanien, doch strandet in der österreichischen Provinz. Er kommt der geheimnisvollen Restauratorin Magdalena näher. Ihr Ex-Mann ist Fremdenpolizist, er schnüffelt nicht nur Scheinehen hinterher, sondern auch seiner Frau. Und irgendwo hoch oben schwebt der spielsüchtige Kranfahrer Gabriel, ein gefallener Engel,... »Details
Filmprogramm zum Thema Flucht 3

Filmprogramm zum Thema Flucht 3

YOOLE - LE SACRIFICE

Yoole – Le Sacrifice Regie: Moussa Sene Absa Dokumentarfilm, Senegal 2010, 75 Min. OmdU Als einer der bedeutendsten westafrikanischen Filmschaffenden lehrte Moussa Sene Absa an einer Hochschule in der Karibik, als dort ein Wrack mit einer gespenstigen Fracht angeschwemmt wurde: 11 Leichen von Flüchtlingen aus Westafrika. Das Boot kam aus Senegal, dem Heimatland des Regisseurs... »Details
Filmprogramm zum Thema Flucht 4

Filmprogramm zum Thema Flucht 4

VOL SPÉCIAL

Vol Spécial Regie: Fernand Melgar Dokumentarfilm, Schweiz 2011, 100 Min. Original mit deutschen Untertiteln Der Filmemacher begab sich für neun Monate in das Abschiebegefängnis Frambois in Genf. Es beherbergt abgelehnte Asylsuchende und „irreguläre Migranten“. Einige sind seit Jahren in der Schweiz, haben sich integriert und eine Familie gegründet. Sie arbeiten, zahlen in die Sozialversicherung ein... »Details
Filmprogramm zum Thema Flucht 5

Filmprogramm zum Thema Flucht 5

WEIL ICH SCHÖNER BIN

Weil ich schöner bin Regie: Frieder Schlaich Spielfilm, Deutschland 2012, 81 Min. Charo ist 13, geht mit ihren Freunden in Berlin zur Schule und hat den coolsten aller Jungs im Visier. Ein ganz normales Teenie-Leben. Scheinbar. Denn Charo lebt seit Jahren ohne Papiere in Deutschland. Nicht einmal ihre beste Freundin Laura darf das wissen. Dann... »Details
Filmprogramm zum Thema Flucht 6

Filmprogramm zum Thema Flucht 6

A JIHAD FOR LOVE

A Jihad for Love – Dschihad für die Liebe Regie: Parvez Sharma Dokumentarfilm, USA/D/GB 2007, 78 min. Original mit deutschen Untertiteln Unter Berufung auf den Koran ist in vielen muslimischen Ländern Homosexualität ausdrücklich verboten. Abhängig von Regierung und Rechtsprechung, gibt es Strafen von der Auspeitschung bis hin zum Tod durch Steinigung. „Jihad for Love“ nimmt... »Details
MEHRDAD HOSSEIN RAZI & ARJANG OMRANI

MEHRDAD HOSSEIN RAZI & ARJANG OMRANI

ON THE RUN

Ein experimentelles Dokumentarfilmprojekt von Mehrdad Razi und Arjang Omrani Zwei Künstler aus dem Iran haben mit jugendlichen Flüchtlingen, die in Köln leben, einen Dokumentarfilm erarbeitet. Es geht um das Thema, das alle Beteiligten vereint: was heißt es, das familiäre Umfeld hinter sich lassen zu müssen, auf der Flucht zu sein und in einem unbekannten Land... »Details