Konflikte, Interessen und kulturelle Vorgaben. Dr. Siegfried Saerberg verbindet in seinen Projekten Wahrnehmen und Erkennen: Kunst erschafft aus Unsicherheiten neue Wahrnehmungsweisen. Kultur müsste sie allen zugänglich machen. Wissenschaft versucht, Gesetzmäßigkeiten zu entdecken. In diesem Vortrag berichtet Saerberg aus den diversen Erfahrungen innerhalb des Kulturprojekts Sexistenz. »Details