ROCHUS AUST/1. DEUTSCHES STROMORCHESTER feat. Linda | Archiv Sommerblut - Festival für Multipolarkultur
Sommerblut Archiv

Das Sommerblut Archiv wird sukzessive die kommenden Festivalinhalte archivieren und durchsuchbar machen. Die Jahre 2002-2011 werden kontinuierlich eingearbeitet.

Die aktuelle Festivalseite finden Sie immer unter: http://www.sommerblut.de

GIRLS & STATIONS – SONGS OF TRANSIT / LINDA - Transit der Liebe

Was kam zuerst, die Frau oder die Tragödie?
Einschlägige Religionspublikationen haben da klare Antworten, aber wirklich sicher ist lediglich, dass eine Tragödie ohne Frau nur halb so schön ist, wenn überhaupt.

Wer konnte zuerst schwimmen, der Rhein oder die Rheintöchter?
Früge man die Eiszeit, würde sie schallend lachen.

Und, fährt ein Zug erst ab, bevor er irgendwo ankommt, oder kommt er erst an, um wieder abzufahren?

LINDA ist die erste der drei Wagnerschen Rheintöchter und die erste von 13 Damen und drei Quotenjungs, die Rochus Aust mit dem 1. DEUTSCHEN STROMORCHESTER im internationalen Transit besingt.

Von der Stadtbahnhaltestelle Deutzer Freiheit
Mindener Straße über den Rheinboulevard zum Bahnhof Deutz, Ottoplatz

(c) Linda by chez muziek:guido schiefer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zur Webseite GIRLS & STATIONS

 

Logo-Rochus-Aust

Foto (c) Linda by chez muziek/Guido Schiefer