Sommerblut Archiv

Das Sommerblut Archiv wird sukzessive die kommenden Festivalinhalte archivieren und durchsuchbar machen. Die Jahre 2002-2011 werden kontinuierlich eingearbeitet.

Die aktuelle Festivalseite finden Sie immer unter: http://www.sommerblut.de

Alle Veranstaltungen zum Thema: Interkulturell
48 STD. - AZ

48 STD. – AZ

ANDERSARTIGES ZELEBRIEREN

Ein Wochenende im Zeichen ungezähmter Kunst und Kultur. 48 Stunden voll erster Impulse, ungefilterter Kreativität und Spontaneität – Kunst in Echtzeit, Kunst im Hier und Jetzt, Kunst zum selber machen. Von Freitag bis Sonntag entsteht im Autonomen Zentrum in Kalk Kunst aller Art, von Rauminstallationen über Filme, Theaterstücke, Lesungen bis hin zu FoodArt. Von der... »Details
Agnes Erkens und Erdal Aslan

Agnes Erkens und Erdal Aslan

Das Lied der Liebe

Gesänge abendländischer Liebeslyrik Die Sängerin Agnes Erkens und der Musiker Erdal Aslan, der verschiedene orientalische Lauten spielt, präsentieren eine Auswahl lyrisch und musikalisch kostbarer Lieder und Gesänge. Die Vielfalt und Schönheit der Stücke spannt einen Bogen über mehrere Jahrhunderte und zeigt die historischen Dimensionen eines kulturellen Austauschs. Das Duo bietet eine einzigartige Liedauswahl aus drei... »Details
AYDIN ISIK

AYDIN ISIK

ZU GAST BEI FREUNDEN

Drei Mitbürger aus genetisch benachteiligten Ländern zu Gast bei einem integrierten Migrantenkind. Aydin Isik ist begeisterter Zuschauer vom Musikantenstadl und Fan von Thilo Sarrazin. Er redet über seine Sorgen, Deutschlands Zukunft, die beispielhafte Innen- und Außenpolitik des Landes, Kochsendungen, Hartz-IV-TV und alles, was uns aktuell beschäftigt. Er lädt seine Gäste zu einer illustren Runde. Baran... »Details
DIN A 13 TANZCOMPANY

DIN A 13 TANZCOMPANY

CHANGEABLE COHESION

Unermessliche Schönheit offenbart sich, wenn Gewissheiten auf den Kopf gestellt werden und die Fragilität der Existenz spürbar wird. Sechs TänzerInnen – zwei Frauen und vier Männer mit unterschiedlichen Körperlichkeiten – in einer Zeit geboren, in der vertraute Strukturen Gefahren bergen und alltägliche Momente sich in unvorhersehbare Bedrohungen verwandeln können. Die DIN A 13 tanzkompanie gehört zu... »Details
EDGAR WALLIS

EDGAR WALLIS

EVE & THE CATALINACLUB-BAND

Die Musik von Edgar Wallis lässt sich nicht einordnen, genauso wenig wie der Künstler selbst. Edgar Wallis ist Afrodeutsch und in seiner musikalischen Entwicklung durch zwei unterschiedliche Welten, Jazz, Funk und HipHop inspiriert. Seine Musik nennt er selber „Afrodeutsch-Rap“. Er schafft damit ein neues Genre, seine Musik lässt inhaltlich, sprachlich und musikalisch alles zu. Edgar... »Details
Ein Konzert für Kölner & Flüchtlinge

Ein Konzert für Kölner & Flüchtlinge

Liebe verbindet

  Ein Konzert für Kölner & Flüchtlinge Schirmherrin Oberbürgermeisterin Henriette Reker Das Sommerblut Kulturfestival stellt im Rahmen seines 15jährigen Bestehens ein Thema in den Mittelpunkt, das so alt ist wie die Menschheit selbst: die Liebe. Angesichts der großen Zahl von Flüchtlingen, die gegenwärtig in unser Land kommen, steht unser Verständnis von Nächstenliebe, Respekt und Zusammenhalt... »Details
INHAFTIERTE DER JVA KÖLN OSSENDORF

INHAFTIERTE DER JVA KÖLN OSSENDORF

IKARIA - TRÄUME DER FREIHEIT

Weibliche und männliche Inhaftierte der JVA Ossendorf gehen bei ihrer Schauspielperformance zur Erzählung „Ikarus und Dädalus“ zurück in die griechische Mythologie. König Minos von Kreta will Dädalus, seinen brillanten Erfinder und Baumeister,  nicht von der Insel Kreta weglassen. Dädalus, der seinen Traum von Freiheit dennoch verwirklichen will, fertigt aus Vogelfedern und Kerzenwachs für sich und... »Details
MEHMET AKBAS

MEHMET AKBAS

SOUNDS OF MESOPOTAMIA

Mehmet Akbas nimmt seine Zuhörer mit auf die Reise in seine Klangwelt aus kurdischen Traditionen in zeitgemäßen Interpretationen. Seine Musik ist Avantgarde, ohne ihre Wurzeln zu verleugnen. Westliche und östliche Instrumente, Belcanto und das einfache Hirtenlied finden durch die Improvisationsfähigkeit des Sängers wie selbstverständlich zueinander. Sein Repertoire umfasst nicht nur Stücke in kurdischen Dialekten, auch... »Details
MEHRDAD HOSSEIN RAZI & ARJANG OMRANI

MEHRDAD HOSSEIN RAZI & ARJANG OMRANI

ON THE RUN

Ein experimentelles Dokumentarfilmprojekt von Mehrdad Razi und Arjang Omrani Zwei Künstler aus dem Iran haben mit jugendlichen Flüchtlingen, die in Köln leben, einen Dokumentarfilm erarbeitet. Es geht um das Thema, das alle Beteiligten vereint: was heißt es, das familiäre Umfeld hinter sich lassen zu müssen, auf der Flucht zu sein und in einem unbekannten Land... »Details
MIGRANTENPOP

MIGRANTENPOP

HIER TAGT DIE PARALLELWELT

Liebe Freunde und Fans von Sommerblut und Migrantenpop, leider müssen wir Euch mitteilen, dass das Konzert von Migrantenpop am 26.05.2012 in der “Wohngemeinschaft” nicht stattfindet! Aus gesundheitlichen Gründen kann Migrantenpop nicht auftreten, was wir sehr bedauern. Wir wünschen Migrantenpop von hier aus alles Gute und weiterhin viel Erfolg! Zwei Migranten singen und erzählen von Parallelwelten,... »Details
Nely & Nora

Nely & Nora

PURPLE

Seelenverwandte in der Musik, über alle Identitätsgrenzen hinweg – das sind Nely & Nora. Sie haben sich in ihrer Musik gefunden und verbinden ihre Persönlichkeiten durch die Harmonie ihrer Stimmen. Ihre Musik ist eine unverwechselbare Mischung aus Folk, Soul und Reggae. Die unterschiedlichen Einflüsse in ihrer Musik resultieren aus ihren gemeinsamen Wurzeln, die in Deutschland... »Details
NOVATANZ

NOVATANZ

REQUIEM FÜR ORTE

In unserer Erinnerung bleiben Orte unverändert, an denen wir einst lebten. Doch was geschieht mit diesen Orten, wenn wir sie verlassen haben? Was geschieht mit uns, den Reisenden? Oft bleibt von der Reise nur die Nostalgie der Bilder – eine Nostalgie, die wie ein unstillbarer Durst ist. Die Musik Chopins und die unstete Wanderschaft des... »Details
SOUVENIR DE COLOGNE

SOUVENIR DE COLOGNE

EIN INTERKULTURELLES KUNSTPROJEKT

Ein inklusives interkulturelles Kunstprojekt in drei Etappen Sichtweisen und Perspektiven auf die eigene Stadt werden untersucht. Einer ausschnitthaften Übersicht offizieller bedeutender Sehenswürdigkeiten wird eine besondere Auswahl von sehr persönlichen Orten und Plätzen gegenüber gestellt. Klischees werden hinterfragt, verborgene Schönheit wird sichtbar. „Ganz Köln ist eine Baustelle“, die Baustelle als Lieblingsort, von Daniel Scislowski auf Keramiktellern... »Details
WIR SIND MENSCHEN

WIR SIND MENSCHEN

Eine künstlerische, spirituelle, dialogische Feier

Kunst, Kultur, Spiritualität, Dialog – über alle Grenzen und Konventionen hinweg feiert Sommerblut in Zusammenarbeit mit der Lutherkirche-Südstadt, dem Pascha, Madonna e.V. und dem Odonien „Wir sind Menschen“. Die Feier schafft den Rahmen für einen spirituellen und künstlerischen Dialog, der Grenzen überschreitet und zwischen den unterschiedlichsten Menschen und ihren Standpunkten in der Gesellschaft Brücken schlägt.... »Details