Sommerblut Archiv

Das Sommerblut Archiv wird sukzessive die kommenden Festivalinhalte archivieren und durchsuchbar machen. Die Jahre 2002-2011 werden kontinuierlich eingearbeitet.

Die aktuelle Festivalseite finden Sie immer unter: http://www.sommerblut.de

Alle Veranstaltungen zum Thema: Kunst
2012
Eröffnung Sommerblut 2012 - Festival der Multipolarkultur Zum elften Mal findet dieses Jahr das Sommerblut Kulturfestival statt und bietet den Menschen in Köln, aus […]

2012
  • SOUVENIR DE COLOGNE
  • KAT18
Ein inklusives interkulturelles Kunstprojekt in drei Etappen Sichtweisen und Perspektiven auf die eigene Stadt werden untersucht. Einer ausschnitthaften Übersicht offizieller […]

2012
Ein Wochenende im Zeichen ungezähmter Kunst und Kultur. 48 Stunden voll erster Impulse, ungefilterter Kreativität und Spontaneität - Kunst in Echtzeit, Kunst im Hier […]

2012
Im November 2011 jährte sich zum 50ten Mal das Datum der Marktrücknahme des Arznei-mittels Contergan aus dem Handel. In der Bundesrepublik Deutschland überlebten rund […]

2012
  • DIN A 13 TANZCOMPANY
Unermessliche Schönheit offenbart sich, wenn Gewissheiten auf den Kopf gestellt werden und die Fragilität der Existenz spürbar wird. Sechs TänzerInnen - zwei Frauen und vier […]

2013
Seit 2006 gibt es die UN-Behindertenrechtskonvention. In insgesamt 50 Artikeln formuliert sie Rechte für Menschen mit Behinderung. Ziel ist „die volle und wirksame Teilhabe […]

Wie arbeitet eine blinde Bildhauerin? Wie malt ein blinder Maler? Blinde Kunst ist eine Ausdrucksform, die bisher in der Kunst weitgehend vernachlässigt wird. „Art […]

2013
Alles geht, nichts muss. Außer AZ! Ein Wochenende, 49 Stunden Zeit für ungezähmte Kunst und Kultur. Neue Impulse, Kreativität und Spontanität - Kunst in […]

2014
Vernissage: Sonntag, 04.05., 16 Uhr Finissage: Sonntag, 18.05., 16 Uhr Öffnungszeiten: Mo-Fr 16-19 Uhr, Sa+So 13-18 Uhr Betreten der Ausstellung auf eigene Gefahr! Die […]

2014
Unter der trostlosen Oberfläche des Ebertplatzes gibt es eine belebte Unterwelt, die von der sich oberirdisch bewegenden Gesellschaft nicht wahrgenommen wird. Wer ausgeschlossen […]

2014
Eröffnung: Freitag, 9. Mai 19:00 Öffnungszeiten: jeweils Freitag und Samstag, 12:00-18:00 Uhr   Der Anblick von fremden Haaren löst zugleich Faszination und Ekel aus. […]

2014
Eröffnung: Freitag, 09.05., 18 Uhr Öffnungszeiten: Di-So 11-18 Uhr   Nach dreijährigem Umbau wird das KUNSTHAUS KAT18 mit der Ausstellung ANDERE LANDSCHAFTEN eröffnet. […]

2014
Start des Performance-Parcours am Alten Eisenbahnwaggon im Klingelpützpark.   Ein Stadtviertel wird tänzerisch belebt! UrBANe Tanzlandschaft Köln vereint […]

2014
Beim Kulturfinale feiert Sommerblut zusammen mit Odonien und der Lutherkirche Südstadt „Wir sind Menschen“. Über alle Grenzen hinweg schafft die Feier den Rahmen für […]

2015
  • Kunsthaus KAT18 / Kerstin Recker
  • KAT18
Modezeichnungen auf Papier, Keramik, Stoff von Kerstin Recker „Ich würde mir gerne einen flauschigen Mantel kaufen, ein Kleid aus Seide und eine schwarze Handtasche. […]

2015
Fetzen verbinden sich zu neuen Geweben. Stränge aus Altkleidern verbinden sich zu imaginären Formen. Sie laden ein zur Interaktion: Einsteigen, umhängen, ausprobieren. Kleidung […]

2015
Die Installation vermittelt armenische Geschichte und setzt sich interaktiv mit der Tragödie des armenischen Genozids auseinander. Zum 100. Jahrestag soll unter dem Motto […]

2015
„Die Erfahrung lehrt uns, dass die einzelnen Farben besondere Gemütsstimmungen geben“ (Johann Wolfgang von Goethe, Zur Farbenlehre) Welche Gemütsstimmung gibt uns die Farbe […]

2016
ACHTUNG: Wegen einer außerplanmäßigen Veranstaltung im Alten Pfandhaus bleibt das Museum of Broken Relationships am Samstag, 7. Mai, einen Tag geschlossen. Ab Sonntag, 8.Mai, […]

2016
Vernissage: Sa, 30.04., 20 Uhr Öffnungszeiten: Do und Fr 14 - 18 Uhr / Sa und So 10 - 18 Uhr 13. und 14.05. […]

2016
  • KUNSTHAUS KAT18 KREATIVWERKSTATT BÜRGERSPITAL BASEL
  • KAT18
Vernissage: Sa. 30.04.2016 / 16 h   Öffnungszeiten: Di. - Sa. 11 – 19 h // So. 15 – 19 h Hochzeitspaare, Liebesschwüre, Glamour & […]

2016
  • Theater im Depot Dortmund, zakk Düsseldorf, Zeche Carl Essen, Inklu:City Köln
  • Comedia Theater
INKLU:CITY ist ein künstlerisches Inklusionsprojekt, in dem die Diversität in der Stadt erlebt, erforscht und verhandelt wird. In INKLU:CITY treffen die unterschiedlichsten […]

Inklusive Kulturprojekte sprengen die Grenzen des Gewohnten und können in besonderem Maße Diversität positiv erlebbar machen. Das Symposium geht mit internationalen Expertinnen […]

Vernissage: 3. Mai 2016 mit einer Performance um 19.30 Uhr Öffnungszeiten: Mo-Fr geöffnet bis 20 Uhr, Sa bis 13 Uhr Welche Dinge besitzen eine […]

2016
Vernissage: Mi 04.05. ab 18 Uhr Öffnungszeiten: Fr, 17 - 20 / Sa und So 16 - 19 Uhr Am Anfang war Nichts, Nichts […]

2016
»projek zukumpf« ist zurück und wagt ein außerordentliches Experiment: Künstler*innen “mit” treffen auf Künstler*innen “ohne” geistige Beeinträchtigung und bilden […]

2017
In der Eremitage Weidengasse wird "Die Bakchenmaschine" in Gang gesetzt. Alles ist vorhanden, um ein einwandfreies Funktionieren der Maschine zu gewährleisten: Zwei […]

2017
Wohin noch gehen, wenn vermeintlich alle Wege beschritten wurden? Wie atmen, wenn das Individuum im Vakuum der Angst zu ersticken droht? Was fühlen, wenn […]

2017
Köln-Premiere Vom Olymp der Leinwände sprechen die Unterrepräsentierten, die sonst nicht nach ihrer Meinung gefragt werden, plötzlich über die Misere der Einzelnen und der […]

2018
Helden sind schön und haben meistens einen starken Körper. Sie helfen anderen Menschen. Oft sind diese Menschen in einer Not. Dafür werden Helden berühmt […]

2018
  • Eine Vielzahl von Einzelkünstlern sowie künstlerischer und sozialer Initiativen aus Ehrenfeld
  • Bürgerzentrum Ehrenfeld
Der Leo-Amann-Park und das BüZE Ehrenfeld werden zu einem Raumkörper der besonderen Art. Barfuß pilgern die Besucher_innen zu provokanten Szenen von Menschen mit Behinderung, […]

2018
Doppelvorstellung Köln-Premiere Samuel Koch und Schauspielerkollege Robert Lang haben einen Abend entwickelt über den schmalen Grat zwischen Mensch und Tier. In dem Bericht […]