Sommerblut Archiv

Das Sommerblut Archiv wird sukzessive die kommenden Festivalinhalte archivieren und durchsuchbar machen. Die Jahre 2002-2011 werden kontinuierlich eingearbeitet.

Die aktuelle Festivalseite finden Sie immer unter: http://www.sommerblut.de

Alle Veranstaltungen zum Thema: Mensch
2013
Mensch 2.0 Die Evolution in unserer Hand Deutschland /Schweiz 2012, 110 Min., Mit deutschen Untertiteln (auch für Gehörlose)/Audiodeskription/Tonfassung für Schwerhörige […]

2013
Was bleibt, „wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fluss vergiftet und der letzte Fisch gefangen ist“? planet LUVOS beschreibt den Untergang der Gattung […]

2014
Multimediale performative (Tanz)-Installation Alle Umbruchsituationen haben neben den „großen“ allgemeinen auch immer persönliche Auswirkungen, die in jedem Kulturkreis […]

Es gibt eine Tatsache im Leben, die uns alle gleich macht: jeder muss irgendwann sterben. Die Trauer und die Angst vor Verlust und Tod […]

2014
In "Birdsong" steht die menschliche Stimme, mit all ihren Ausdrucksmöglichkeiten, im Mittelpunkt. Die interdisziplinäre Performance verfolgt mit Stimm- und […]

2014
Eine Literaturoper nach dem Roman von Franz Kafka Flucht, Aufbruch, Emigration, Neuanfang, in der Hoffnung auf ein besseres Leben, auf Freiheit, Wohlstand, Glück: dieses […]

2014
Jedes Mal, wenn wir Fleisch essen, müsste uns eigentlich bewusst sein, dass es ganz alltäglich ist, Tiere zu töten. Aber fast niemand möchte davon […]

2014
Beim „Löschenkohl“, der größten Brathähnchenstation Österreichs, entdeckt man inmitten der gigantischen „Hendlteile“ Menschengebeine. Privatdetektiv Brenner stolpert […]

2015
Regie: Peter Scharf Deutschland 2014, 90 Min. Die Würde des Menschen ist antastbar – zumindest wenn es sich lohnt. „Was bin ich wert?“ entführt […]

2015
„Die Erfahrung lehrt uns, dass die einzelnen Farben besondere Gemütsstimmungen geben“ (Johann Wolfgang von Goethe, Zur Farbenlehre) Welche Gemütsstimmung gibt uns die Farbe […]

2016
  • Theater im Depot Dortmund, zakk Düsseldorf, Zeche Carl Essen, Inklu:City Köln
  • Comedia Theater
INKLU:CITY ist ein künstlerisches Inklusionsprojekt, in dem die Diversität in der Stadt erlebt, erforscht und verhandelt wird. In INKLU:CITY treffen die unterschiedlichsten […]

Inklusive Kulturprojekte sprengen die Grenzen des Gewohnten und können in besonderem Maße Diversität positiv erlebbar machen. Das Symposium geht mit internationalen Expertinnen […]

2017
Köln-Premiere Dr. B kämpft mit den Geistern seiner Vergangenheit. Als Vermögensverwalter einer renommierten Kanzlei gerät er in die Hände diktatorischer Mächte, die ihm […]

2017
Eine Literaturoper frei nach dem gleichnamigen Roman von Franz Werfel Wie kommt es zu Konflikten zwischen unterschiedlichen Völkern? Ist der Mensch ein Individuum oder […]

2017
Eingemüllt ist der Großstadtmensch ! Um uns und in uns tun sich Müllberge auf. Wir sollen kaufen und sammeln, um endlich glücklich zu sein. […]

2017
Immer mehr Menschen flüchten in Rituale, suchen Orte und Vorgänge, die ihnen in der hektischen und immer komplizierter werdenden Welt Trost bieten oder sie […]

2017
Köln-Premiere Vom Olymp der Leinwände sprechen die Unterrepräsentierten, die sonst nicht nach ihrer Meinung gefragt werden, plötzlich über die Misere der Einzelnen und der […]

2017
Köln-Premiere „Was soll ich mit der Wahrheit? Leben will ich.” Maxim Gorkis Figuren in „Nachtasyl“ suchen, finden und verteidigen ihren Anspruch als Mensch. Keiner […]

2017
Der „Tag der Begegnung“ ist das größte inklusive Fest für Menschen mit und ohne Behinderung in Deutschland. Auch innerhalb Europas ist es einzigartig in […]

2018
„Bin ich ein Mensch? Oder ein Monster? Runterschlucken. Brav. Zulage. Schlucken und den Tumor wachsen lassen. Bis sich die doppelte Natur offenbart.“ Ein Albtraum: […]

2018
Ein Literaturoper-Projekt frei nach Texten von Heinrich von Kleist Der Körper als Ausdruck höchster Grazie und göttlicher Unschuld oder als seelenloses Objekt des Missbrauchs […]

2018
Das Konzertprogramm widmet sich Kompositionen homosexueller Komponisten. Es sind Lieder über Gefühle, den Körper sowie über Emotionen und bestimmte Phasen im Leben jedes […]