Sommerblut Archiv

Das Sommerblut Archiv wird sukzessive die kommenden Festivalinhalte archivieren und durchsuchbar machen. Die Jahre 2002-2011 werden kontinuierlich eingearbeitet.

Die aktuelle Festivalseite finden Sie immer unter: http://www.sommerblut.de

Alle Veranstaltungen zum Thema: Performance
Tanz der Gefühle und Hula Hoop am Rande des Wahnsinns - das ist Neuer Zirkus von Atemzug. Ob freier Fall, entfesselter Tanz oder intimes […]

2013
Flüchtling, sei willkommen! Der Urbane Garten greift um sich. Ein paar Tausend Quadratmeter Brache. Das ist ausreichend Raum für Nutzpflanzen und Ideen - mitten […]

2013
Zum 12. Mal findet im Schlosspark Stammheim die Ausstellung von Skulpturen, Plastiken und Installationen statt. Das Thema Flucht wird von den Künstlern Yvonne van […]

2014
Zum 13. Mal findet das Sommerblut Kulturfestival statt. Vom 02. bis 18. Mai 2014 erwartet die Menschen aus Köln, der Region und der ganzen […]

2014
Die Musik-, Theater- und Filmperformance ist dem Musiker Maruss Arij gewidmet († 28.08.2013). Maruss Arij wurde 1962 im Iran geboren. Aufgrund seiner politischen Ideen wurde […]

2014
Das Solo-Tanzstück der Choreografin Anne Juren, in Zusammenarbeit mit der Regisseurin Annie Dorsen, verbindet Wegmarken feministischer Tanzperformance mit den Ritualen einer […]

2014
Matinée: SEHNSUCHTSORT EUROPA Sonntag, 11. Mai, 11 Uhr, Design-Quartier-Ehrenfeld, Heliosstraße 35-37. Eintritt frei. Offene Diskussion mit den beteiligten KünstlerInnen und […]

2014
Unter der trostlosen Oberfläche des Ebertplatzes gibt es eine belebte Unterwelt, die von der sich oberirdisch bewegenden Gesellschaft nicht wahrgenommen wird. Wer ausgeschlossen […]

2014
In "Birdsong" steht die menschliche Stimme, mit all ihren Ausdrucksmöglichkeiten, im Mittelpunkt. Die interdisziplinäre Performance verfolgt mit Stimm- und […]

2014
Can there be identity without otherness? Mit dieser Grundsatzfrage beschäftigt sich die inklusive Theaterperformance VERFLÜCHTIGUNG. 20 Künstlerinnen und Künstler aus […]

2014
Habibi, das ist das arabische Wort für Liebling. habibi problem erzählt die Geschichte zweier homosexueller iranischer Teenager und ihr Ringen um die Liebe und […]

2014
In der Erfahrung von körperlicher und physischer Gewalt wehren sich Frauen immer mehr gegen den Status des Opfers. Sie wandeln sich zu Protagonistinnen ihrer […]

2014
Start des Performance-Parcours am Alten Eisenbahnwaggon im Klingelpützpark.   Ein Stadtviertel wird tänzerisch belebt! UrBANe Tanzlandschaft Köln vereint […]

2016
  • Theater im Depot Dortmund, zakk Düsseldorf, Zeche Carl Essen, Inklu:City Köln
  • Comedia Theater
INKLU:CITY ist ein künstlerisches Inklusionsprojekt, in dem die Diversität in der Stadt erlebt, erforscht und verhandelt wird. In INKLU:CITY treffen die unterschiedlichsten […]

2016
  • Nic LaMue, Rolf Kuhlmann, Sabine Schiffner, Guido Preuß
  • Eremitage
Die Vatermörderin Beatrice Cenci ist zum Tode verurteilt. Schönheit und Anmut der stolzen Römerin bildet der Maler Guido Reni am Abend vor ihrer Hinrichtung […]

2016
Zwischen Hingabe und Alltag, Verschwendung und Pragmatismus, Leere und Exzess fragen wir uns nach der Liebe in unserer heutigen Zeit: gibt es noch Ekstase […]

2016
»projek zukumpf« ist zurück und wagt ein außerordentliches Experiment: Künstler*innen “mit” treffen auf Künstler*innen “ohne” geistige Beeinträchtigung und bilden […]

Do I need Labels to Love? Unschuldig, bedingungslos, leidenschaftlich, offen, egoistisch, ewig, unendlich, devot, obsessiv, süchtig, hysterisch, wütend, verrückt, rein, selten, […]

2016
Sieben Transfrauen und Transmänner, die sich mit ihren Geschlechterrollen und -identitäten auseinandersetzen, haben mit zwei Schauspieler*innen und drei Tänzer*innen unter der […]

2016
Im Mittelpunkt der Performance stehen Tanzpaare, die auch im richtigen Leben ein Paar sind. Zusammen kreieren sie eine äußerst körperliche Darbietung, die einen Blick […]

2017
In der Eremitage Weidengasse wird "Die Bakchenmaschine" in Gang gesetzt. Alles ist vorhanden, um ein einwandfreies Funktionieren der Maschine zu gewährleisten: Zwei […]

2017
Lukas Zerbst ist ein Meister der Irritatione“: Jalousien die sich von allein bewegen, Kräne die unerklärtes heben, beiläufig an die wand gelehnte Presslufthammer die […]

2017
  • »projek zukumpf«
  • KAT18
Einführung für Menschen mit Sehbehinderung: Um 19 Uhr erfolgt die Begehung des Bühnenbilds, danach die technische Einweisung in die Geräte für Menschen mit einer […]

2017
Eingemüllt ist der Großstadtmensch ! Um uns und in uns tun sich Müllberge auf. Wir sollen kaufen und sammeln, um endlich glücklich zu sein. […]

2017
  • Gregor Leschig – Inszenierungen
  • Odonien
PLANET HEIMAT Kommen wir daher? Oder gehen wir dahin? Von und mit Geflüchteten und Daheimgebliebenen Eine Theaterodyssee Eine Gruppe junger Menschen mit Interesse am […]

2017
Immer mehr Menschen flüchten in Rituale, suchen Orte und Vorgänge, die ihnen in der hektischen und immer komplizierter werdenden Welt Trost bieten oder sie […]

2017
  • Gregor Weber / bodyincrisis
  • Odonien
Was wären Vernunft und Nüchternheit ohne das Wissen vom Rausch? Auf der Wanderung durch Odonien und seine verschiedenen Räume schaut man in Abgründe. Und […]